Art.-Ari Armin Rieger

D-18279 Bergfeld Kr. Güstrow

Kontakt

art.ari.
ARMIN RIEGER
Bergfeld 2
D-18279 Lalendorf OT Bergfeld Kreis Güstrow
Tel. +49 (0)38452-2 02 75
Fax: +49 (0)38452-2 15 65
art.ari.rieger@gmail.com

Info

Töpferausbildung 1966-68 in Römhild, Velten, Dornburg. Studium Kunsthochschule Berlin und 1978 Meister. Teilnahme an internationalen Symposien in Ungarn, Schweiz, Deutschland und Korea. Seit 1974 selbständig. Das Atelier gibt es seit 1979 in Mecklenburg, und es ist immer ein Ort der Begegnung, des Experimentes und des Lehrens und Lernens gewesen. Heute liegt der Schwerpunkt beim salzglasierten Steinzeug im Holzfeuer, dem Raku und der Kunst im öffentlichen Raum. Gefäße und plastische Arbeiten stehen gleichberechtigt nebeneinander, plastische Arbeiten mit Klinkern neben dem Porzellan. Zwei schöne Ferienwohnungen mit insgesamt 7 Betten stehen für interessierte Besucher bereit. Das Riegersche Atelier liegt 40 km südlich der Ostsee. In der wald- und wasserreichen Landschaft der mecklenburgischen Schweiz liegt der Töpferhof romantisch.
Rakukurse, werden für Kursanten angeboten. Die schönen großzügigen Ferienwohnungen über dem Atelier haben drei Sterne und bieten für 2 bis 7 Kursteilnehmer reichlich Raum. Kurse im Rahmen von 2 bis 5 Tagen sind von Mai bis Oktober auf Wunsch machbar und kosten pro Person und Tag ab 100 Euro.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: fewo@art-ari.de

Porzellanstudio Glashagen Lisa Kaufmann
Keramikatelier Irmgard Fuchs