Internationalen Keramiktage Oldenburg

D-26122 Oldenburg

Kontakt

INTERNATIONALEN KERAMIKTAGE OLDENBURG
Werkschule – Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V.
Rosenstraße 41
D-26122 Oldenburg
Tel. +49 (0)441-999 08 40
info@werkschule.de
www.keramiktage.com
www.werkschule.de

Info

Alljährlich am ersten August-Wochenende ist Oldenburg Treffpunkt für die MeisterInnen keramischer Kunst aus dem In- und Ausland, Magnet für die keramische Szene. Die Werkschule – Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e. V. veranstaltet hier die INTERNATIONALEN KERAMIKTAGE OLDENBURG mit Keramikmarkt, Vergabe von Fachpreisen, Sonderausstellungen und dem Keramikerportrait, in dem herausragende und hierzulande wenig gezeigte Stars in der keramischen Welt in ganztägigen Seminaren ihr Werk und ihre Arbeit vorstellen. Zentrales Ereignis der Veranstaltung ist der Keramikmarkt im Herzen der Stadt, in direkter Nachbarschaft zum barocken Oldenburger Schloss, das als Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte seine Räumlichkeiten für die Sonderausstellungen bereitstellt. Von einer Fachjury aus einem Vielfachen von Bewerbungen ausgewählt, präsentieren auf dem Keramikmarkt rund 120 Werkstätten und Ateliers, KünstlerInnen und DesignerInnen aus ganz Deutschland, Europa und Übersee ihr aktuelles Schaffen.

Töpfermarkt Schwerin
Keramikmarkt Paderborn