Diessener Töpfermarkt

D-86911 Dießen

Kontakt

DIESSENER TÖPFERMARKT AM SEE
BEWERBUNG & AUSKUNFT
Marktgemeinde Diessen am Ammersee
D-86911 Diessen, Rathaus, Marktplatz 1
Tel. +49 (0)8807-92 94 27
Fax: +49 (0)8807-92 94 50
toepfermarkt@diessen.de
www.diessener-toepfermarkt.de

Info

Do 13. Mai bis So 16. Mai 2021
Do 26. Mai bis So 29. Mai 2022
Do 18. Mai bis So 21. Mai 2023
Geöffnet täglich, 10 bis 18 Uhr in den Seeanlagen
Der Diessener Töpfermarkt beginnt seit 1978 immer zu Christi Himmelfahrt.
Das internationale Marktereignis bündelt entlang des oberbayerischen Ammersees – in den Seeanlagen der Künstlerkolonie und Marktgemeinde Diessen – 160 Keramiker aus 15 Ländern in Europa. Das viertägige Keramik-Festival bietet einen Querschnitt durch das zeitgenössische keramische Gestalten in Europa.
Die Verleihung des Diessener Keramikrpeises findet immer am Eröffnungstag mit Festakt und Ausstellung im Traidtkasten des Diessener Kirchenzentrums statt. Der Keramikweg durch Diessen führt zu den Sonderausstellungen des Töpfermarktes, sowie zu den Töpfer-Werkstätten, die im Ort produzieren.
Zu besichtigen sind auch der Keramikgarten und das Keramikmuseum auf dem Gelände der Werkstatt Loesche, Am Kirchsteig in Diessen-St. Georgen. Weitere Stationen am Keramikwerg: Der Pavillion der Arbeitsgemeinschaft Diessener Kunst, sowie Galerien und Ateliers der heimischen Kunstschaffenden. 

ANREISE
• Die Ammersee Bahn der Linie Augsburg – Weilheim hält direkt am Marktgelände
• Die S-Bahn Linie 8 (Flughafen S-Bahn) endet am Ostufer des Ammersees in Herrsching. Von hier aus verkehren die Ammersee-Dampfer nach Diessen (zira 25 Minuten Fahrtzeit) Der Dampfersteg befindet sich mitten im Töpfermarkt-Gelände
• Wer mit dem Pkw anreist, parkt am nördlichen Ortsende von Diessen.
   Umstieg in Shuttle-Busse zum Markt.

Maerkte
Internationaler Töpfermarkt im Schloss Thurnau
Menü